No. 68 Vortrag von Cornelia Fröhlich: “Mein Baby weint, und ich halte es kaum mehr aus…“

familylab.de PODCAST
familylab.de PODCAST
No. 68 Vortrag von Cornelia Fröhlich: "Mein Baby weint, und ich halte es kaum mehr aus…“
/

Im Rahmen einer familylab-Supervision https://www.familylab.de

Inhalt: „Das Baby weint verzweifelt und haltlos? Das Schreien eines Babys hat immer einen Grund, auch wenn er nicht sofort verstanden werden kann. Auf alle Fälle brauchen Babys in stürmischen Zeiten einen sicheren Hafen, in dem sie gehört und gehalten werden. In behutsamen Schritten führe ich Sie aus der Hilflosigkeit zur inneren Sicherheit. Eltern werden wieder handlungs-fähiger und können Ihrem Baby somit den Halt geben, den es braucht.“

Zur Person: Cornelia Fröhlich, Kinderkrankenschwester, Diplom-Heilpädagogin, Safe-Mentorin, Bindungsbasierte Körperpsychotherapeutin, EMDRTraumatherapeutin, Referentin für Eltern, Hebammen und Kinderkrankenschwestern. https://www.emotionelle-erste-hilfe.org

Scroll to top