„GELASSEN GRENZEN SETZEN – In der Ruhe liegt die Kraft“ Ein Tagesworkshop mit Praxiselementen von 10.00-16.30 Uhr

„GELASSEN GRENZEN SETZEN – In der Ruhe liegt die Kraft“  Ein Tagesworkshop mit Praxiselementen von 10.00-16.30 Uhr

Wann

6. Mai 2023    
10:00 - 16:30

Buchungen

130,00€
Jetzt buchen

Wo

Seminarraum
Professor-Neu-Alle 6, 1. OG, Bonn, 53225

Veranstaltungstyp

Ein familylab-Workshop von Kathrin Alsfasser und Constanze Volhard (familylab-Expertinnen)

Welche Eltern kennen es nicht, dass es innerhalb der eigenen Familie immer wieder zu Situationen kommt, die einen an die eigenen Grenzen bringen?
Manchmal reagieren wir auf eine Weise, die uns im Nachhinein leidtut. Aber wie damit umgehen? Brauchen unsere Kinder mehr Grenzen? Und was ist mit unseren eigenen Grenzen, nehmen wir sie überhaupt wahr? Was können wir konkret tun, damit unsere Beziehung nicht darunter leidet, sondern gestärkt wird?

Der Workshop “Gelassen Grenzen setzen – In der Ruhe liegt die Kraft” zeigt, wie wichtig das Thema „Grenzen setzen“ für eine wertschätzende Beziehung ist. Nicht nur bei größeren Konfliktlösungen, sondern auch bei den kleinen Dingen im Alltag sind es Abgrenzungen, die zum Funktionieren einer Beziehung beitragen.

Wir gehen in diesem Tagesworkshop in einem geschützten Rahmen auf Ihre individuellen Themen ein und zeigen mögliche alternative Handlungsweisen auf. Anhand von praktischen Übungen wird unsere Haltung zu dem Thema Grenzen sichtbar gemacht und körperlich direkt erlebt.

Das Ziel des Workshops ist, seine eigenen Grenzen rechtzeitig wahrzunehmen und diese auf eine gleichwürdige Art und Weise auszudrücken. Auf der Grundlage der familylab-Werte zeigen wir, wie man Grenzen setzen und dabei die Integrität sowohl von sich selbst wie von seinem Kind wahren kann – auch bei einem „nein“.

Samstag, 6. Mai 2023, 10.00-16.30 Uhr

Adresse:
Professor-Neu-Alle 6, 1. OG
53225 Bonn

Straßenbahn: Linie 66 zum Konrad-Adenauer-Platz
Auto: Parkmöglichkeiten in der Umgebung

Anmeldung:
Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 01. 05.2023 unter:

kathrin.alsfasser@familylab.de

Der Workshop ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.
Getränke, Obst und Snacks werden bereitgestellt.

Leitung und Kontakt:
Kathrin Alsfasser, familylab-Expertin (kathrin.alsfasser@familylab.de)
und
Constanze Volhard, familylab-Expertin (constanze.volhard@familylab.de)

Kosten:
Der familylab-Workshop kostet: 130,- Euro

Zum Flyer

Buchungen

Tickets

130,00€

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vorzunehmen zu können.

Scroll to top