die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110

SEMINARLEITERINNEN
FAMILIENBERATERINNEN
DAS WIRD SCHULE MACHEN TrainerInnen
TEENPOWER TrainerInnen
KITA-WEITERBILDUNG TrainerInnen
FAMILYLAB-BUSINESS TrainerInnen

Dr. Ulrike Neureither- Naschold, 88316 Isny im Allgäu

familylab-Seminarleiterin


T.: 07562 2264
Mobil: 0172 8311784
eMail ulrike.neureither-naschold(at)familylab.de
http://www.dr-neureither-naschold.de
geb. 1957, 2 Kinder
Fachärztin für Allgemeinmedizin, Psychotherapie für Kinder und Jugend und Erwachsene , Hypnotherapie MEG, Homöopathie

Neben meiner Arbeit als Familienärztin und Psychotherapeutin beschäftige ich mich leidenschaftlich mit den Fragen des täglichen Familienwahnsinns, die außerhalb von richtig-falsch,gut-böse Klischees liegen..... Mit Leidenschaft diskutiere ich mit meinen jungen oder junggebliebenen Patienten über ihre Familiensorgen und Fragen. Besonderes Augenmerk erhalten die Frauen und Männer, die voller Begeisterung in das Familienleben durchstarten und dann nach Zeiten der Euphorie kurz vor dem Verzweifeln sind:

Fragen wie:


Wie soll ich das alles schaffen...Kinder, Partner, Beruf....?
Was können wir tun, damit wir uns besser spüren?.....damit wir miteinander im Kontakt bleiben?

Gibt es Sichtweisen jenseits des Optimierungs-und Perfektionswahns, die es erlauben, dass Frauen wie Männer sich um ihre Familie kümmern und gleichzeitig ihre beruflichen Talente ausschöpfen?

Welche gesellschaftlichen Grundlagen brauchen wir, damit ein besseres Miteinander ermöglicht werden kann? Damit es einfach normal ist, wenn eine berufstätige Mutter aber auch Vater zu Hause bleiben können , um das kranke Kind zu pflegen oder auch die kranke Großmutter?

Wie können wir besser bei uns sein, mit uns im Kontakt sein und spüren, was wir brauchen, um diesen vielfältigen Aufgaben des Spagats Familie-Beruf gewachsen zu sein?

Diese und ähnliche Fragen stellen die Grundlage für immer neue Vorträge und Workshops dar.

Bitte rufen Sie die Kursleiterin an oder schicken Sie ihr eine eMail,
um sich über ihre Kurse und ihre Arbeit zu informieren.