die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110

SEMINARE/VORTRÄGE 2019

JUNI 2019

Brühl Vochem 18.6.2019 • familylab-Dialogruppe für Eltern
Berlin/Kleinmachnow 19.06.2019 • Familienberatung – Wie können wir achtsam miteinander sein?
Berlin 20.06.2019 • Mein wunder Punkt - was mich am meisten an meinem Kind stört
München 21.06.2019 • Elterliche Führung
Berlin 24.06.2019 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
München 24.6. & 22.7.2019 • Starke, kompetente Kinder
Frankfurt am Main 25.06.2019 • Dialog Gruppen für Eltern
Fulda 26.06.2019 • Supervision für Eltern - Liebevolle Begleitung für konstruktive Familienbeziehungen
Berlin/Kleinmachnow 26.06.2019 • Familienberatung – Wie können wir achtsam miteinander sein?
Köln - Nippes 26.06.19 • Dialogabend für Eltern in Köln
Berlin 27.06.2019 • So wollte ich nie werden – meine Eltern in mir erforschen
Bad Wurzach 29.06. & 13.07. & 20.07.2019 • Starke, selbstbewusste Kinder und Jugendliche
JULI 2019

Brühl Vochem 9.7.2019 • familylab-Dialogruppe für Eltern
München 13.07.2019 • Dialog – wieso Verständigung sich lohnt
München 22.7.2019 • Starke, kompetente Kinder
AUGUST 2019

Frankfurt am Main 01.08.2019 • Dialog Gruppen für Eltern
Fulda 10.08.2019 • Supervision für Eltern - Liebevolle Begleitung für konstruktive Familienbeziehungen
Hamburg West 12.08.2019 • Pubertät – Themenabend für Eltern und Fachleute.
Berlin/Kreuzberg 16.08.2019 • Familiengespräche – Neue Perspektiven für Eltern und Kinder
Hamburg 19.08.2019 • NEIN, JEIN und nochmals NA GUT ...
Frankfurt am Main 27.08.2019 • Dialog Gruppen für Eltern
SEPTEMBER 2019

Lüneburg 04.09.2019 • Sich Zeit nehmen für Entwicklung – die 5. Lüneburger Jahresgruppe für Eltern
Frankfurt am Main 05.09.2019 • Dialog Gruppen für Eltern
Berlin/Kreuzberg 06.09.2019 • Familiengespräche – Neue Perspektiven für Eltern und Kinder
Frankfurt am Main
06.-08.09 2019 • Mann und Vater sein - zwischen Vaterstolz und Nudelholz
Höchenschwand 07.&08.09.2019 • Wochenendseminar „Ich bin Mutter – und was noch?“
Brühl Vochem 10.9.2019 • familylab-Dialogruppe für Eltern
Aachen 12.09.2019 • familylab-Offene Treffen
Bordesholm (Kiel) 12./19./26.09.2019 • Gelassen Eltern sein
Hamburg - Altona 13.09.2019 • Sich Zeit nehmen für Entwicklung – die 12. Hamburger JAHRESGRUPPE für ELTERN
Baindt 14.09. & 21.09. & 28.09.2019 • Dein Kompetentes Kind- die Kompetenzen deines Kindes wahrnehmen und kennenlernen
Kiel 14.09.2019 • Vom Paar zur Familie (Workshop)
Das 2. familylab-business Training – Leadership von innen • 16 Tage 2019/2020
2. Kurs Beginn 19.09.2019
Frankfurt am Main
20. - 22.09.2019 • Liebevolle, elterliche Führung - (so) schaffen wir das (!) ?
Mayen • 21.09.2019 • Wie können wir das Selbst(Wert)gefühl unserer Kinder stärken? - Seminar für Eltern und Fachleute
Frankfurt am Main 24.09.2019 • Dialog Gruppen für Eltern
Berlin/Kreuzberg 27.09.2019 • Familiengespräche – Neue Perspektiven für Eltern und Kinder
OKTOBER 2019

Frankfurt am Main 03.10.2019 • Dialog Gruppen für Eltern
Brühl Vochem 08.10.2019 • familylab-Dialogruppe für Eltern
Das wird Schule machen • Teil 2 Grundlagen OKTOBER 2019 in MÜNCHEN
Andernach 26.10.2019 • ELTERCOACHING-die groessten Erziehungsirrtümer - Seminar für Eltern und Fachleute
Berlin/Kreuzberg 25.10.2019 • Familiengespräche – Neue Perspektiven für Eltern und Kinder
Frankfurt am Main 29.10.2019 • Dialog Gruppen für Eltern
NOVEMBER 2019

Das wird Schule machen • Teil 3 • MÜNCHEN November 2019 • Erfahrungen und Perspektiven •
Frankfurt am Main 07.11.2019 • Dialog Gruppen für Eltern
Frankfurt am Main
08. - 10.11.2019 • Liebevolle, elterliche Führung - (so) schaffen wir das (!) ?
Brühl Vochem 12.11.2019 • familylab-Dialogruppe für Eltern
Aachen 14.11.2019 • familylab-Offene Treffen
Berlin/Kreuzberg 15.11.2019 • Familiengespräche – Neue Perspektiven für Eltern und Kinder
Linz-Rhein • 16.11.2019 • DIE PUBERTÄT-gelassen erziehen - Seminar für Eltern und Fachleute
Liebevolle, elterliche Führung Workshop November 2019 in OBERBUCHA
Frankfurt am Main 26.11.2019 • Dialog Gruppen für Eltern
DEZEMBER 2019

Frankfurt am Main 05.12.2019 • Dialog Gruppen für Eltern
Brühl Vochem 10.12.2019 • familylab-Dialogruppe für Eltern
Berlin/Kreuzberg 06.12.2019 • Familiengespräche – Neue Perspektiven für Eltern und Kinder
Frankfurt am Main 17.12.2019 • Dialog Gruppen für Eltern
SEMINARE/VORTRÄGE 2020

JANUAR 2020

Aachen 16.01.2020 • familylab-Offene Treffen
SELBSTFÜHRUNGSKOMPETENZ • In die eigene Kraft kommen
2. Kurs • Beginn 23.01.2020
FEBRUAR 2020

Sag mir die WahrheitWorkshop mit Karen Gilstrup 07.02. bis 09.02.2020 in ESSEN
Das wird Schule machen • Teil 1 • MÜNCHEN Februar 2020
5.Kurs • FAMILIENBERATUNG 4x4 • 2020 • Beginn 22.02.2020
MÄRZ 2020

Aachen 12.03.2020 • familylab-Offene Treffen
APRIL 2020

25. familylab-Seminarleiter-Innenkurs 94559 Niederwinkling
Beginn: 23.04.2020
MAI 2020

Aachen 14.05.2020 • familylab-Offene Treffen
JUNI 2020

JULI 2020

AUGUST 2020

SEPTEMBER 2020

Aachen 17.09.2020 • familylab-Offene Treffen
OKTOBER 2020

NOVEMBER 2020

TEENPOWER …geh' deinen Weg! Pia Beck Workshop NOVEMBER 2020 in München
DEZEMBER 2020

Das wird Schule machen • Teil 3 Erfahrungen und Perspektiven in MÜNCHEN • 01.-03.11.2019

Qualifizierende Weiterbildung »Das wird Schule machen« • Teil 03 Erfahrungen und Perspektiven • für AbsolventInnen der Kursteile 1 & 2



3-tägige qualifizierende Weiterbildung • Teil 3 Erfahrungen und Perspektiven mit Dirk Bayer, Philipp-Damian Siefert & Mathias Voelchert in MÜNCHEN, 01.-03.11.2019

Trainer werden mit dem Konzept »Das wird Schule machen«: Sie können das Konzept »Das wird Schule machen« selbst an Pädagogen weitergeben, mehr dazu im Seminar.

Sie können diesen Kursteil 3 besuchen, wenn Sie Teil 1 und Teil 2 absolviert haben.

ALLE DIESE INFORMATIONEN ALS PDF
 
Leitung: Dirk Bayer (1973), Dipl.Soz.Päd (FH) mit Schwerpunkt Familienberatung, Theaterpädagoge(BUT), Lehrercoach, Kommunikationstrainer, www.der-lehrercoach.de Lehrkräfte stehen im Alltag vor einer Vielzahl von persönlichen und fachlichen Herausforderungen und Belastungen. Die eigene Fachlichkeit durch gezielte Erfahrung zu erweitern und die eigene Lehrerpersönlichkeit zu reflektieren hilft, einem Burnout vorzubeugen, erweitert die Beziehungskompetenz, verbessert so das Unterrichtsklima und die Kommunikation zwischen Lehrkraft, Schüler und Eltern.
 
Gastreferent: Philipp-Damian Siefert (1962), Bewegungs- und Musikpädagoge, Supervisor, Projektor, familylab-Trainer, Initiator, Gründer und Schulleiter der FRISCH - Freie Inklusive Schule Michelstadt & Erbach, die auf den vier Grundwerten Selbstverantwortung, Authentizität, Integrität und Gleichwürdigkeit basiert und die erste soziokratisch organisierte Schule in Deutschland ist.
Philipp-Damian Siefert hat ein eigenes Bewegungskonzept entwickelt, das er neben seiner Tätigkeit in der FRISCH freiberuflich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbietet. Hier - wie auch in seiner musikalisch-poetischen und Beratungstätigkeit - interessieren ihn vor allem die Bedingungen und Möglichkeiten, wie Menschen herausfinden, was sie interessiert und begeistert und sich darin organisieren: zwischen spontaner Improvisation und kreativer Komposition.

Weitere Informationen hier: www.philipp-damian-siefert.de
 
Leitung: Mathias Voelchert (1953), systemischer Coach, Autor, Betriebswirt, Unternehmer, Gründer und Leiter der familienwerkstatt www.familylab.de er hat diverse Weiterbildungen mit Pädagogen geleitet. Mehr zu seiner Arbeit hier: Beziehungen im Wandel www.bimw.de









Das wird Schule machen • Teil 3 Erfahrungen und Perspektiven: Das wird Schule machen • Teil 3 - Erfahrungen und Perspektiven: In dieser qualifizierenden Weiterbildung geht es um die individuelle persönliche und professionelle Entwicklung im Lehrberuf. Nach der Selbsterfahrung/Praxis (Teil 1) und der Theorie/Grundlagen (Teil 2) kommt der Alltag (Teil 3), wie setze ich die Inhalte um, wie geht es nun weiter?

Angefangen bei Fragen über den Umfang der möglichen Weiterbildungen, Werbung, Akquise über Planung von Weiterbildungsmodulen, deren Umsetzung bis hin zu Schwierigkeiten oder dem Austausch gemachter Erfahrungen – viele Fragen wollen beantwortet sein.

Wie gestalte ich die Beziehung zu meinen Teilnehmern, wie gehe ich mit Konflikten um?
Wie trage ich Verantwortung für den Raum, so dass sich öffnen und gleichwürdige Begegnung für die Teilnehmer möglich wird? Wo kann ich gut arbeiten, an der eigenen Schule? An anderen Schulen?
Wie finde ich Antworten auf andere Fragen (Umgang mit Hierarchie, Systemlogik, Aggression, Widerstand, Triggerpunkten etc.)?
familylab bietet mit de, 3. Teil der Weiterbildung „Das wird Schule machen“ die Möglichkeit der Klärung und Reflexion für alle Trainer, die Teil 1 und 2 abgeschlossen haben.
Neben vielen praktischen Übungen gibt es einen großen Raum für z.B. „Umsetzungsschwierigkeiten“, Konflikte in der Arbeit, Auseinandersetzung mit der besonderen Form hierarchischer Beziehungen und Reflexion der eigenen Professionalität und Arbeit.

Kein Bildungssystem kann besser sein als seine Lehrer! Mit den ersten beiden Kursteilen sind wir auf große Zustimmung bei Lehrerinnen und Lehrern sowie Fachleuten, die mit Schulen arbeiten, gestoßen. Immer wieder bekamen wir Rückmeldungen/Fragen wie z.B.: „Wie gehen wir mit Gegenwind um, wir brauchen noch mehr Austausch“.
Wir kennen diese Stimmen in uns und von anderen: „Das geht nicht, das wird sich nie ändern ...“ – Dass neue Schule gelingen kann und wie das geht, zeigt Philipp-Damian Siefert. Der Schulleiter & Schulgründer der Frisch-Schule gibt praktische Beispiele, wie neue Schule heute in Zusammenarbeit mit den Schulbehörden möglich wird, zum Wohle aller.


Seminarkosten 390 € incl. 19% Mwst. Die dreitägige, qualifizierende Weiterbildung findet statt in der Mohr Villa, München. Wir wechseln im Seminar zwischen Vortrag und Übungen hin und her. Frühbucherrabatt bei Anmeldung & Bezahlung bis 31.03.2019 • 350 €


Freitag 01.11.2019 geplanter Verlauf
13:00 -18:00 Einstieg, Das wird Schule machen im Alltag, wie sieht meine Seminargestaltung aus, mit wem arbeite ich, mit wem nicht, mit Dirk Bayer & Mathias Voelchert

Samstag 02.11.2019 geplanter Verlauf (1h Mittagspause)

9:30 – 18:00 Weiterführung vom ersten Tag: Wie sieht meine Seminargestaltung aus, Umfang der meiner Weiterbildungen, Werbung, Akquise, Planung von Weiterbildungsmodulen, Umsetzung, Schwierigkeiten, Erfahrungen, mit Dirk Bayer & Mathias Voelchert

Sonntag 03.11.2019 geplanter Verlauf
9:30 – ca.11:00 Rückmeldungen zum vorangegangenen Tag mit Dirk Bayer & Mathias Voelchert
11:00 – 15:30 Schulkonzept und praktische Erfahrungen in der Gründung und Leitung der Frisch-Schule mit Philipp-Damian Siefert.

Während der Tage gibt es in den Pausen Erfrischungen

Ort in der Mohr Villa, Gewölbesaal, Situlistraße 73, München/Freimann
Zeit 01. - 03. November 2019
Kosten 390 €, incl. 19% Mwst. Teilnehmerzahl begrenzt, Frühbucherrabatt bei Bezahlung bis 31.03.2019 • 350 €
Leitung Dirk Bayer, Philipp-Damian Siefert und Mathias Voelchert
Anmeldung mit diesem Anmeldeformular per Post oder eMail info@familylab.de bitte zusammen mit einem Foto, für die Teilnehmerliste, anmelden.


ALLE DIESE INFORMATIONEN ALS PDF