die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110

Referenten familylab-business Training • 2019/2020
Das familylab-business Training_mehr Details
Anmeldeformular zum 16-tägigen 2. familylab-business-Training • 2019/2020
Das 2. familylab-business Training – Leadership von innen • 16 Tage 2019/2020
2. Kurs Beginn 19.09.2019
Selbstwertbasiertes Führen in Unternehmen

Frühbucher bis 28.02.2019
3 Referenten, die Sie weiterbringen und stärken. In den 16 unvergesslichen Tagen des »familylab-business Trainings« werden Sie viel neue Energie für Ihre Arbeit und Ihre Familie finden.

Selbstwertbasiertes Führen in Unternehmen – die eigene Beziehungskompetenz entwickeln und die eigene Führungskompetenz ausbauen, darum geht es im 16-tägigen familylab-business Training. Das Training ist das Angebot für Fachleute mit Erfahrung im Unternehmen.
Das familylab-business Training ist geeignet für Menschen, die täglich Entscheidungen treffen und hierbei einen zeitgemäßen, menschlichen Umgang gestalten wollen, der auf Gleichwürdigkeit beruht.
Das Training wendet sich an Geschäftsführer, Teamleiter, Personalverantwortliche, OrganisationsberaterInnen, WirtschaftsmediatorInnen, Wirtschaftspsychologinnen, UnternehmensberaterInnen, Entscheiderinnen und Entscheider im weiteren Sinn, wie auch andere Interessierte z.B. Schulleiter – vorzugsweise mit Arbeitserfahrung in Unternehmen von mindestens 5 Jahren.

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Teilnehmer*innen begrenzt.

Alle Informationen zum familylab-business Training • Beginn 19.09.2019 als PDF zum Herunterladen


 
Seminar-Gesamtleitung: Mathias Voelchert (1953), Betriebswirt, Ausbilder, Praktischer Supervisor, Coach mit systemischer Ausbildung und diversen Weiterbildungen, Autor und seit 1983 selbstständiger Unternehmer. Vater einer Tochter (31) und eines Sohnes (29), in zweiter Ehe verheiratet. Er berät Familien, Schulen, Unternehmen und Unternehmer. – Es dauert oft lang bis man zu sich steht, so wie man ist. Doch wir brauchen uns selbst zum Verbündeten, um unser Leben zu meistern. Das ist eine Schlüsselstelle im Leben, wenn man sich endlich für sich entscheidet, und nicht mehr versucht, so zu sein wie man meint sein zu müssen (oder die anderen einen wollen). Das familylab-business Training gibt Ihnen dafür Energie und know-how. Titel meiner Bücher sind: »Trennung in Liebe«, »Chancen verlieben sich«, »Ich geh’ aber nicht mit zum Wandern«, »Zum Frieden braucht es zwei, zum Krieg reicht einer«, »Liebevolle, elterliche Führung«, »Neue Führungskompetenz« (Hrsg.)

Kontakt:
Tel. 09962 2035110
eMail voelchert@familylab.de
www.familylab.de
www.beziehungenimwandel.de




 
Ina Brodersen (1966), Diplom-Betriebswirtin, Wirtschaftsmediatorin BM, Biographieberaterin, familylab-Trainerin, verheiratet, zwei Töchter (geboren 1998 und 2001) Langjährige Tätigkeit in der freien Wirtschaft, davon 10 Jahre bei SAP SE. Seit 2009 freiberufliche Tätigkeit mit den Schwerpunkten Konfliktklärung, Führungskräfte- und Teamentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung. Ehrenamtliche Tätigkeit im Vertrauenskreis der Schule unserer Töchter und als Hospizhelferin im örtlichen Hospizdienst. – Unsere Welt verändert sich schneller als jemals zuvor. Wir alle versuchen, Schritt zu halten und für uns selbst und unsere Kinder Anpassungsmöglichkeiten an den Wandel zu finden. Immer wieder müssen wir uns fragen: Was will ich als Basis für meine Familie? Was finde ich so wertvoll, dass ich es meinen Kindern gern mitgeben möchte? Wir brauchen mehr denn je klare Wertvorstellungen, denn wir können heute nicht mehr auf Standardrezepte zurückgreifen. Jeder Einzelne ist in seinem spezifischen Lebensumfeld gefordert, den für sich selbst und die eigene Familie passenden Weg zu finden und sich immer wieder neu auszurichten.

Kontakt:
T 04351 888 9989
Mobil 01520 170 30 86
eMail brodersen@performance-team.net
www.performance-team.net




 
Heiko Finn (1967) Dipl. Ing., Gestalttherapieausbildung, Ausbildung Organisationsaufstellung, familylab-Trainer, Geschäftsführer INDIGMA Management Consulting GmbH – Positive Veränderung hängt ganz wesentlich von den Beteiligten und ihrem Verständnis von Wandel ab. Beruflich begleite ich seit 15 Jahren Führungskräfte und Unternehmen durch den Wandel. Als Vater von zwei Töchtern und Partner und Familien-Ernährer erlebe ich den Familienalltag jeden Tag aufs Neue als sehr herausfordernde Aufgabe aber auch als Quelle von persönlichem Wachstum.
Eltern und Vätern biete ich in Vorträgen/ Workshops/Gesprächen die Möglichkeit, alternative Haltungen zu entwickeln, die eigenen Bedürfnisse und die Bedürfnisse der Kinder und des Partners „unter einen Hut“ zu bekommen – als Grundlage für gleichwürdige und authentische Beziehungen zu unseren Kindern und Partnern.

Kontakt:
Tel. +49 (0) 8382 / 277278-60
eMail heiko.finn@familylab.de
www.indigma.com