die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110

SEMINARLEITERINNEN
FAMILIENBERATERINNEN
DAS WIRD SCHULE MACHEN TrainerInnen
TEENPOWER TrainerInnen
KITA-WEITERBILDUNG TrainerInnen

Janet Richter-Kempe, 09235 Burkhardtsdorf bei Chemnitz

familylab-Seminarleiterin


Coachings, Seminare, Workshops,
Vorträge für Eltern und pädagogische Fachkräfte


T 0162 2758598

eMail janet.richterkempe(at)familylab.de
geb. 1967, verheiratet, zwei Söhne
familylab-Seminarleiterin, 20 Jahre Erfahrung als Erzieherin, stellvertretende Kitaleiterin, Praxisanleiterin, Diplomkauffrau

„Keine andere Familie auf der Welt ist mit Ihrer identisch. Also müssen Sie gemeinsam experimentieren, um einen Weg zu finden, mit dem alle zufrieden sind.“
(Jesper Juul)

Liebe Eltern, liebe pädagogische Fachkräfte,
es gibt Zeiten im Leben mit unseren Kindern, die uns vor große Herausforderungen stellen, in denen wir an unsere Grenzen stoßen. Wir fragen uns, warum es immer wieder zu Konflikten und Machtkämpfen mit unseren Lieben kommt und versuchen, die Situation durch Regeln, Konsequenzen, endlose Diskussionen oder Manipulationen in den Griff zu bekommen. Am Ende sind wir unzufrieden, ratlos und verunsichert. Wir werden das Gefühl nicht los, dass irgendetwas im Miteinander mit unseren Kindern nicht stimmig ist.

Doch Ungehorsam und Disziplinlosigkeit haben vor allem eine Ursache: einen tiefgreifenden Beziehungskonflikt zwischen Erwachsenen und Kindern. Kinder wollen lernen, wollen kooperieren, sie brauchen Eltern, die ihre Individualität und Integrität anerkennen und ihnen zeigen, dass sie wertvoll für die Gemeinschaft sind, dass sie so wie sie sind in Ordnung sind. Statt das Verhalten unserer Kinder korrigieren oder verändern zu wollen, sollten wir uns fragen, welche Haltungen, Eigenschaften und Fähigkeiten wir entwickeln können, um unsere Kinder zu unterstützen und mit Ihnen in Beziehung zu treten.

In meinen Coachings, Seminaren, Workshops und Vorträgen möchte ich Sie liebe Eltern, ErzieherInnen, Tageseltern und LehrerInnen inspirieren, neue Möglichkeiten im Umgang mit den Kindern zu finden - Alternativen für ein Miteinander zu entwickeln, in dem sich alle Beteiligten wohl, anerkannt und ernst genommen fühlen. Sehr gerne begleite und unterstütze ich Sie bei den ersten Schritten auf Ihrem persönlichen Weg und freue mich auf einen spannenden, lebendigen Dialog auf Augenhöhe.

In meiner täglichen Arbeit mit den Kindern und Eltern in der Kita sowie im Alltag mit meiner Familie habe ich viel über Beziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern gelernt. Zudem habe ich mich mit vielen, in der Literatur so zahlreich existierenden Erziehungsmethoden auseinandergesetzt. Mir wurde klar, dass ich mich mit keiner dieser Methoden identifizieren konnte und auch nicht bereit war, die gewonnenen Erkenntnisse an die Eltern in der Kita weiter zu geben. Ich musste feststellen, dass es keine Patentrezepte für die Kindererziehung gibt, die für alle Familien gut und richtig sind. Vielmehr wurde ich u.a. durch den Kontakt mit den Gedanken von Jesper Juul und familylab in meinem Wunsch bestärkt, eine respektvolle, gleichwürdige und achtsame Haltung gegenüber meiner Familie und den mir anvertrauten Kindern zu entwickeln. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich mich auf diesen neuen Weg begeben durfte und sich dadurch meine Beziehungen zu anderen Menschen so positiv entwickelt haben.
Ich möchte Sie, liebe Eltern und ErzieherInnen einladen, sich auf Ihren eigenen Weg im Miteinander mit Ihren Liebsten zu begeben und damit einen gelassenen Zugang zum alltäglichen Alltagschaos zu finden. Mit einem veränderten, neuen Blick auf unsere Kinder und einem wertschätzenden, gleichwürdigen Umgang mit ihnen, können wir dauerhafte und stabile Beziehungen aufbauen.

Meine Angebote:

• Einzelcoaching für Mütter, Väter, Familien, Patchwork- und Trennungsfamilien, pädagogische Fachkräfte

• regelmäßige Gesprächskreise für Eltern

• Inspirations-, Fachseminare, Vorträge und Workshops für pädagogische Fachkräfte z.B:
- familylab-Kita-Weiterbildung - Kollegiale Reflexion
- Erziehungspartnerschaft mit Eltern
- Entspannte Elterngespräche
- Vom Gehorsam zur Verantwortung
- Trotzen, quengeln, toben - was tun?
- Umgang mit Aggressionen

• Inspirationsseminare und Vorträge für Eltern, Themenelternabende z.B:
- Elternvorbereitung – vom Paar zur Familie - Vorbereitung auf den Kindergarten/Schule
- „Nein“ sagen mit gutem Gewissen
- Grenzen setzen oder sich abgrenzen
- Stärkung des Selbstwertgefühls meines Kindes
- Mit Begeisterung Verantwortung übernehmen
- Elterliche Führung
- So geht’s uns als Familie gut – Werte in der Familie
- Trotzen, quengeln, toben - was tun?
- Umgang mit Aggression- Pubertät – wenn Erziehen nicht mehr geht

Ihre speziellen Themenwünsche greife ich gern auf und entwickle ein maßgeschneidertes Angebot für Sie.

Bitte rufen Sie die Kursleiterin an oder schicken Sie ihr eine eMail,
um sich über ihre Kurse und ihre Arbeit zu informieren.