die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110

Mehr zu familylab
familylab Grundlagen
allgemeine Artikel
familylab - Artikel
Audios & Videos
Presse Interviews
Neuerscheinungen & Leseproben Bücher
Neuerscheinungen CDs & DVDs
Jesper Juul
Mathias Voelchert
Alle familylab
SeminarleiterInnen
Alle familylab
SeminarleiterInnen
Alle TrainerInnen
»Das wird Schule machen«
Alle TrainerInnen
TEENPOWER
Alle TrainerInnen für die
familylab-Kita-Weiterbildung
familylab Newsletter

Andrea Daun, 42699 Solingen

familylab-Seminarleiterin


Ich bin Pädagogin und Hobbymusikern, viele Jahre habe ich Berufserfahrung in Kindergärten, Horten und Kinderheimen als Gruppenleiterin gesammelt.
Sehr intensiv habe ich die Zeit in einer Schule für behinderte Kinder und Jugendliche erlebt. Besonders diese Menschen haben mich gelehrt, dass Lebensqualität nicht von Schulbildung abhängt.
Seit 20 Jahren beschäftige ich mich auch zusätzlich mit Wahrnehmungsstörungen bei Kindern und habe eine SI (Sensorische Integration) Weiterbildung absolviert.
2 Jahre habe ich praktische Erfahrungen in einer Ergotherapiepraxis gesammelt.
Ich habe drei eigene und zwei „Bonuskinder“; seit 1995 bin ich mit dem Solinger Harfenisten und Journalisten Tom Daun verheiratet.
Ich spiele Geige und Cello und gebe auch gelegentlich mit meinem Mann Konzerte.

In meinen Seminaren und Vorträgen will ich Möglichkeiten aufzeigen, wie Erwachsene und Kinder eine Beziehung aufbauen können, die auf Gleichwürdigkeit, gegenseitigem Respekt und Toleranz basiert. In diesem Sinne …
… ein Patentrezept für Erziehung gibt es nicht. Doch gibt es immer zwei Möglichkeiten.

Die 1. Möglichkeit
Welche Methode wähle ich, um meinem Kind/Partner zum gewünschten Ziel zu führen?
(Hier verstecken Sie sich hinter einer Strategie und haben keinen Kontakt zu Ihrem Kind/Partner)

Die 2. Möglichkeit
Welche Eigenschaft/Fähigkeit kann ich entwickeln, um mein Kind/Partner zu unterstützen?
(Hier treten Sie in Beziehung zu Ihrem Kind/Partner)
Wenn Ihnen die 2. Möglichkeit zusagt, dann würde ich mich freuen, wenn Sie meine Veranstaltungen besuchen kommen. Nach jedem Vortrag gibt es Zeit, um über Gehörtes zu diskutieren. Wir Menschen fühlen uns unwohl, wenn wir uns bestimmten Methoden oder Konzepten unterwerfen müssen. Wir wollen nicht auf ein „Werkzeug“ reduziert werden, sondern als Mensch wahrgenommen werden. Mit allem was wir sind und nicht sind …

Themenangebote
  • „Mein Kind kommt in den Kindergarten“. Tipps und Hilfestellungen zur bevorstehenden Trennung
  • „Mit Begeisterung Verantwortung übernehmen“ Welche Verantwortung kann mein Kind schon tragen?
  • „Pubertät, wenn Erziehen nicht mehr geht“ Alternativen zum Umgang mit Kinder in dieser besonderen Entwicklungsphase
  • „Was Familien trägt“ Das Schlüsselwort heißt Beziehung – Ihre Qualität entscheidet über unser Wohlbefinden.
  • „Nein aus Liebe“ Ein JA zu mir bedeutet ein NEIN zu dir. Mit gutem Gewissen „nein“ sagen.

  • „Aus Stiefeltern werden Bonuseltern“ Trennung & Chancen für Patchworkfamilien
  • „Kinder in der Krise“ Schulverweigerung, Depressionen, Drogenkonsum – Jetzt brauchen Kinder vor allem eins – ELTERN!
  • „Gespräche mit Eltern/Paaren“ Alltagsleben in der Familie – Der gleichwürdige Dialog
  • „Das lernende Dreieck“ Lehrer-Eltern-Schüler, Impulse für eine neue Schulkultur
  • Ein Vortrag über die Beziehungskompetenz zwischen Lehrern – Eltern – Schülern, mit Beispielen aus der Hirnforschung von Professor Gerald Hüther.
  • „Väterzeit“ – Jesper Juuls neues Buch gibt Impulse wie Männer ihre neue Rolle auf ganz eigene Art ausfüllen, und wie alle davon profitieren: Kinder, Partnerin, aber auch die Gesellschaft. Und nicht zuletzt: sie selbst

  • T 0212 66544
    eMail andrea.daun(at)familylab.de
    www.andreadaun.de
    geb. 1966, 3 Kinder/2 Bonuskinder
    Erzieherin; 2 Jahre Praktikum in Ergotherapiepraxis; Gruppenleitung Kindergarten

    Bitte rufen Sie die Kursleiterin an oder schicken Sie ihr eine eMail um sich über ihre Kurse und ihre Arbeit zu informieren.