die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110

Mehr zu familylab
familylab Grundlagen
allgemeine Artikel
familylab - Artikel
Audios & Videos
Presse Interviews
Neuerscheinungen & Leseproben Bücher
Neuerscheinungen CDs & DVDs
Jesper Juul
Mathias Voelchert
Alle familylab
SeminarleiterInnen
Eleonore d'Harnoncourt • Organisation
Alle TrainerInnen
»Das wird Schule machen«
Alle TrainerInnen
TEENPOWER
Alle TrainerInnen für die
familylab-Kita-Weiterbildung
familylab Newsletter

Claudia Schehl, 56077 Koblenz

familylab-Seminarleiterin


"Meine Philosophie lautet:

Sie sind der Experte für Ihr Familienleben! Meine Rolle sehe ich darin, Ihnen in Zeiten der Unsicherheit oder Herausforderung Ideen und Anstöße zu geben, damit Sie wieder auf Ihren Weg zurückfinden können oder den Mut finden, etwas ganz neues auszuprobieren.

Ein bisschen über Erziehung philosophiert: … Erziehung geschieht eigentlich nebenbei. Wir leben unseren Kindern vor, wie die Welt so funktioniert und oftmals ist uns gar nicht bewusst, was wir unseren Kindern an Einstellungen und Werten mitgeben und wo sich unsere aktiven Erziehungsversuche und die eigentliche Erziehung widersprechen. Das ist erstmal nicht tragisch, denn unsere Kinder zeigen uns direkt, wenn etwas für sie schief läuft. Oftmals erkennen wir das selbst, manchmal braucht es eine Art Übersetzer von außen, manchmal braucht es auch einfach Unterstützung dabei, sich selbst und der inneren Stimme zu vertrauen, weil “man” es doch so eigentlich nicht macht oder Stimmen von außen genau das Gegenteil raten.

Ein bisschen über Probleme philosophiert: …das, was wir Probleme nennen im Umgang mit unseren Kindern, verleitet uns meistens dazu, nach Ursachen zu suchen und in unserem Verhalten als Eltern in den letzten Wochen, Monaten oder Jahren zu wühlen, um einen Fehler ausfindig zu machen. Das nutzt uns nichts, außer, dass wir uns Vorwürfe machen, uns schlecht fühlen und sehr viel von unserer Energie einbüßen, die wir gut gebrauchen könnten, um uns auf die Lösung zu konzentrieren.

Wenn ein Problem auftritt, ist es erstmal wichtig, es wahrzunehmen und als Eltern die Verantwortung für eine Lösung zu übernehmen. Niemand muss die Lösung direkt wissen und niemand muss sich die Schuld dafür geben, dass das Problem aufgetaucht ist. Wenn wir Probleme als Wegweiser zu einem Miteinander-wachsen verstehen können, haben wir schon den halben Druck aus dem Kessel gelassen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, schreiben Sie mich gerne an!"

T 0177 57 11 454
eMail claudia.schehl(at)familylab.de
www.claudia-schehl.de
geb. 1980, 3 Kinder
Diplom-Sozialpädagogin/ Diplom-Sozialarbeiterin, Erzieherin, Ausbildung in gesundheitspraktischer Energiearbeit

Bitte rufen Sie die Kursleiterin an oder schicken Sie ihr eine eMail, um sich über ihre Kurse und ihre Arbeit zu informieren.