die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110

Mehr zu familylab
familylab Grundlagen
Audios & Videos
Presse Interviews
Neuerscheinungen & Leseproben Bücher
Neuerscheinungen CDs & DVDs
Jesper Juul
Mathias Voelchert
Alle familylab
SeminarleiterInnen
Eleonore d'Harnoncourt • Organisation
Alle TrainerInnen
»Das wird Schule machen«
Alle TrainerInnen
TEENPOWER
Alle TrainerInnen für die
familylab-Kita-Weiterbildung
familylab Newsletter

Daniela Gentner, 90455 Nürnberg

familylab-Seminarleiterin

TEENPOWER-Trainerin



Mobil +49 176 43522599
eMail daniela(at)zeizuwa.de
Homepage: www.zeizuwa.de
geb. 1977
Erzieherin, Diplom-Sozialpädagogin (FH) , PEKiP-Gruppenleiterin, Mutter von 2 Kindern

Beziehung statt Erziehung
Elternsein ist eine große Herausforderung. Denn oft sind die Erwartungen und Ansprüche an Eltern und das Elternsein sehr hoch.

Hinzu kommt das heutzutage viele verschiedene Erziehungsmethoden und genauso viele wohlgemeinte Ratschläge und Erziehungstechniken den Eltern einen „richtigen“ Weg weisen wollen, obwohl in der heutigen Zeit kein Konsens über die richtigen Erziehungsmethoden und Werte mehr besteht.

Eltern stehen heute vor der Aufgabe, ihre eigenen Werte, die sie in ihrer Familie leben wollen zu (er-)finden und zu definieren. Gleichzeitig ist es wichtig offen zu sein, für das wer ihre Kinder sind, das was sie ausmacht und das „So Sein“ ihrer Kinder anzuerkennen.
Das bedeutet, sich mehr auf seine Kinder einzulassen und in Beziehung mit diesen zu gehen. Es bedeutet nicht, keine Konflikte im Familienleben zu haben, sondern vielmehr mit diesen konstruktiv umzugehen und daraus Chancen entstehen zu lassen an denen jeder wachsen und sich weiterentwickeln kann.

Ich sehe meine Arbeit darin, Eltern und Familien auf ihrer individuellen Suche zu begleiten. Möglichkeiten zu schaffen den eigenen Blickwinkel bisweilen etwas zu verschieben oder zu erweitern. Inspiration für das alltägliche Zusammenleben mitzugeben und dabei vor allem das Vertrauen in sich selbst und die eigenen Kinder zu stärken.

Meine Angebote für Familien sind:

• Einzelberatung für Eltern und Familien
• Vorträge/Workshops und Seminar zu Themen wie:
- Grenzen
- Stärkung des Selbstwertgefühls des Kindes
- Die Kunst „Nein“ zu sagen
- Familien mit Vorschulkind
- Elterliche Führung
- Vier Werte die Kinder und Familien stark machen
- Trotzphase – Selber aber nicht allein
- Aggression – Das unbeliebte Gefühl
• Familienvorbereitende Kurse
• Feste Elterngruppen

Gerne arbeite ich auch mit Einrichtungen/Institutionen zusammen,
die mit Familien und Kinder arbeiten:


Meine Angebote für Einrichtungen/Institutionen
• Kollegiale Reflexion oder Einzelberatung
• Elternabende in der Einrichtung über oben genannte Themen

Bitte rufen Sie die Kursleiterin an oder schicken Sie ihr eine eMail,
um sich über ihre Kurse und ihre Arbeit zu informieren.