die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110

Mehr zu familylab
familylab Grundlagen
Audios & Videos
Presse Interviews
Neuerscheinungen & Leseproben Bücher
Neuerscheinungen CDs & DVDs
Jesper Juul
Mathias Voelchert
Alle familylab
SeminarleiterInnen
Eleonore d'Harnoncourt • Organisation
Alle TrainerInnen
»Das wird Schule machen«
Alle TrainerInnen
TEENPOWER
Alle TrainerInnen für die
familylab-Kita-Weiterbildung
familylab Newsletter

Andreas Reinke, 04668 Grimma

familylab-Seminarleiter
TEENPOWER-Trainer

Trainer für Lehrerinnen und Lehrer • "Das wird Schule machen"


T 03437 7313497
Mobil 0173 1953444
eMail andreas.reinke(at)familylab.de
geb 1972, 1 Kind
Grund- und Hauptschullehrer (Fächer: Deutsch, Geschichte, ev. Religion)

Autor von • 06 • familylab-Schriftenreihe • Das wird Schule machen
Kein Bildungssystem kann besser sein als seine Lehrer!

Abitur, Studium, Referendariat - Plötzlich war ich Lehrer. Ich bin es immer noch, seit ungefähr 14 Jahren. Lange Zeit habe ich mich mit dem “Warum?” beschäftigt. Warum wird (und bleibt) jemand Lehrer, der noch immer von unlösbaren Prüfungsaufgaben träumt und dem die schulischen Erfahrungen von Angst und Scham bis in die Gegenwart verfolgen? Die Antwort ist sehr einfach, beschreibt aber am besten, was mich als Lehrer und familylab-Seminarleiter täglich begeistert und anspornt: Weil ich Menschen mag und ich der Überzeugung bin, dass Schule ein wunderbarer Ort sein kann. Ein Ort, an dem Menschen nicht falsch gemacht werden, sondern eingeladen werden, sich und andere zu “sehen”.

Sehr gerne arbeite ich mit Pädagogen, Eltern und Einrichtungen (Schulen, Kitas, Ausbildungsstätten) oder auch Firmen zusammen, die Klarheit darüber gewinnen wollen, wie sie im Spannungsfeld aus Integrität und Kooperation Verantwortung für die Qualität des Miteinanders übernehmen können. Entwicklung beginnt nach meiner Erfahrung an der Stelle, an der Menschen im Dialog zusammenkommen, um sich zu fragen:

Wofür stehe ich (Wofür stehen wir)?
Wie kann ich das (Wie können wir das), wofür ich stehe (wofür wir stehen), im Alltag umsetzen?

In meiner Arbeit als Familylab-Seminarleiter bin ich auf schulische Themen nicht festgelegt. Regelmäßig berate ich Menschen mit familiären und persönlichen Anliegen.

Ich besuche Sie gerne, um Vorträge und Seminare anzubieten zu u.a. folgenden Themen:

• Das lernende Dreieck: Lehrer – Eltern – Schüler
• Lehrer und Eltern im Dialog
• Gleichwürdige Beziehungen in pädagogischen Einrichtungen
• Schulangst
• Aggression
• Herausfordernde Schüler
• "Trotzalter" und "Pubertät"
• Dein kompetentes Kind
• Die Kunst "Nein!" zu sagen
• Einschulung: Kinder und Eltern auf dem Weg in die Schule
• Umgang mit meinen wunden Punkten
• Wie können wir den Selbstwert unserer Kinder stärken?

Gerne nehme ich Ihre Themenwünsche entgegen.

Bitte rufen Sie den Kursleiter an oder schicken Sie ihm eine eMail,
um sich über seine Kurse und seine Arbeit zu informieren.