die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110

Mehr zu familylab
familylab Grundlagen
allgemeine Artikel
familylab - Artikel
Audios & Videos
Presse Interviews
Neuerscheinungen & Leseproben Bücher
Neuerscheinungen CDs & DVDs
Jesper Juul
Mathias Voelchert
Alle familylab
SeminarleiterInnen
Alle TrainerInnen
»Das wird Schule machen«
Alle TrainerInnen
TEENPOWER
Alle TrainerInnen für die
familylab-Kita-Weiterbildung
familylab Newsletter
Liste familylab-Bookshop
DVDs & CDs & Hörbucher 2017
Liebevolle elterliche Führung_6 CDs
 
Nie mehr der Butler der Familie sein - das wünschen sich viele Mütter und Väter.
Doch was tun, wenn die Tochter jeden Abend scheinbar ohne Grund ausrastet? Wenn der Sohn sich weigert, die Spülmaschine auszuräumen? Selbst wer unter Erwachsenen mühelos den Ton angeben kann, kapituliert oft vor den Wünschen und Launen von Kindern und Jugendlichen. Wie es gelingt, eine zeitgemäße Autorität in der Familie umzusetzen und wo Eltern im Alltag die Grenzen zwischen Gewähren lassen und liebevoller Direktive setzen, dafür bietet der erfahrene Familienberater Mathias Voelchert eine Fülle von Vorschlägen. Wer die Familie liebevoll führt, sorgt für einen Familienalltag voll guter Laune und Gelassenheit statt Streit und Stress.
Autor • Mathias Voelchert

Hörprobe

Bestellen


 
Bindung und Beziehung_DVD
Bindung und Beziehung sind zwei Begriffe, die in der Elementarpädagogik große Bedeutung für eine gelingende Arbeit mit Kindern haben.
Doch nicht nur dort, auch im Zusammenleben von Eltern mit ihren Kindern sind Bindung und Beziehung maßgebend. Darüber hinaus sagen viele, Bindung und Beziehung sind die Voraussetzungen für eine gute Bildung. Doch was bedeutet Bindung genau? Und was ist mit Beziehung gemeint? Gibt es Unterschiede zwischen Bindung und Beziehung? Warum sind beide so wichtig? Wie sieht das in anderen Kulturen aus? Viele Fragen! Wir haben sie hochkarätigen Experten gestellt und sehr präzise Antworten bekommen. In diesem Film zeigen wir auf, wie Bindung und Beziehung entstehen und welche Bedeutung sie für den Beziehungsaufbau und die Beziehungspflege sowohl zwischen Kind und päd. Fachkraft, als auch zwischen Kind und Eltern oder anderen Bindungspersonen haben. Ein besonderer Fokus wird dabei auch auf den Übergang vom Elternhaus in die Kita und die Eingewöhnung gerichtet. Zudem wird auf den Zusammenhang zwischen Bindung / Beziehung und Resilienz eingegangen. Auch Aspekte der kultursensitiven Pädagogik werden behandelt. Auf dieser DVD wird das komplexe Thema Bindung und Beziehung leicht verständlich aufbereitet und anschaulich visualisiert. (Laufzeit 72 Min., gegliedert in einzeln anwählbare Kapitel).

SOFORT LIEFERBAR

Bestellen


Jan & Jules Weihnachtswunder_CD
 
Von Andrea Daun, Tom Daun
So viele Stunden verbringen wir mit Einkaufen, Kochen, Aufräumen und ... und ... und ...
Doch diesmal gibt es eine Gelegenheit, der Hektik zu entfliehen. Jan und Jules Weihnachtswunder ist eine spannende und unterhaltsame Weihnachtsgeschichte für Jung und Alt.
Bekannte Weihnachtlieder, gespielt auf der keltischen Harfe, lassen ein wohliges Gefühl aufkommen und vielleicht laden sie sogar zum Mitsummen ein.
Gönnen Sie sich 40 Minuten zauberhafte Unterhaltung für die ganze Familie. Lassen Sie sich verzaubern und die Zeit für einen Moment stillstehen … Alle Jahre wieder!

Von Andrea Daun, Tom Daun

SOFORT LIEFERBAR

Bestellen



Wir sind da!_DVD
 
40 Antworten auf Ihre Fragen zur praktischen Arbeit mit Flüchtlingskindern"
Heike Baum ist ehemalige Erzieherin und heute eine sehr gefragte Fortbildnerin im Elementarbereich. Ihre Sicht auf die Praxis ist von reichhaltigen Erfahrungen geprägt und ihre Antworten sind immer direkt, klar und pragmatisch.

Volker Abdel Fattah ist in Ägypten aufgewachsen und heute in Deutschland als Fortbildner tätig. Er bietet mit seinem kultursensitiven Blick auf viele für uns unbekannte Migrationsaspekte wertvolle Anregungen, die ErzieherInnen die Arbeit mit Flüchtlingskindern erleichtern werden.
Gerade die unterschiedlichen Hintergründe der beiden eröffnen ein Hilfespektrum, das es zu diesem Thema bisher noch nicht gegeben hat. Visualisiert wurden die Antworten mit Motiven aus verschiedenen Kitas in Kassel. Dieser Film ist die ideale Ergänzung zum ersten Film „Kinder mit Fluchterfahrung in der Kindertagesbetreuung“ von AV1 Pädagogik-Filme.

Alle 40 Fragen im pdf

bestellen



Kinder mit Fluchterfahrungen in der Kindertagesbetreuung_DVD
 
Kinder mit Fluchterfahrungen in der Kindertagesbetreuung_DVD
Dieser Film zeigt auf, welche Herausforderungen sich aus der neuen Aufgabe für die Praxis vor Ort ergeben, welche Wege man dabei gehen kann und welche Chancen sich daraus ergeben. Es werden häufig gestellte Fragen beantwortet und zwar von PraktikerInnen, die bereits wertvolle Erfahrungen gesammelt haben, von ExpertInnen, die sich intensiv mit diesem Thema beschäftigt haben und es wird gezeigt, wie es den Kindern mit Fluchterfahrungen in den KiTas geht, wie sie die deutsche Sprache und Kultur erlernen und sich integrieren. Die beabsichtigte Zielsetzung des Filmes lautet, Druck von den Fachkräften nehmen und aufzeigen, dass es auch bei dieser Zielgruppe, ähnlich wie bei den Kindern mit Migrationshintergrund, primär um Kinder geht! Kinder, die dazugehören und von sich aus lernen wollen.

Außerdem wird deutlich gemacht, dass die Fachkräfte dank ihrer Ausbildung und Erfahrung in der Regel nahezu alle Voraussetzungen mitbringen, um diese Kinder gut unterstützen und fördern zu können, z.B. in der Sprachbildung. Natürlich gibt es einige Besonderheiten, wie z.B. die kulturellen Unterschiede oder Kinder mit Trauma-Erfahrungen. Wie die damit verbundenen Aufgaben gemeistert werden können, auch das zeigt dieser Film. Er bestärkt die Fachkräfte, liefert wertvolle Tipps und hilfreiche Anregungen für das Gelingen dieser Herausforderung. Insofern bietet diese DVD nicht nur Information, sondern auch Mut-machende Motivation für eine vorurteilsfreie bzw. – bewusste Arbeit mit Kindern mit Fluchterfahrungen.

Rezension

ab sofort lieferbar

DVD Spieldauer: 50 Min
Verlag: AV 1
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3935758789
Größe: 19 x 13,5 x 1,5 cm
Preis: € 32,00 inkl. 19% MWSt

CD bestellen


Kinder und der Tod
 
Pädagogik-Walk 02: „Kinder und der Tod“ mit Margit Franz

Im „2. Pädagogik-Walk“ greifen wir ein Thema auf, mit dem sich viele Menschen oft sehr schwer tun: Tod, Sterben, Trauer ... Müssen wir Kinder denn wirklich mit diesen schweren Themen konfrontieren? Dafür sind sie doch noch viel zu klein! Margit Franz aber sagt: „Der Tod ist eine Realität des Lebens, wir müssen Kinder davor nicht verschonen, wohl aber gut dabei begleiten.“ Bei einem Spaziergang über den Darmstädter Waldfriedhof vermittelt die renommierte Publizistin und Fachbuchautorin auf charmante und sensible Art und Weise Mut-machende Hilfen für ErzieherInnen und Eltern, die Kinder in solch schwierigen Situationen unterstützen wollen. Mittels vieler Beispiele zeigt sie auf: Aktive Trauerarbeit hilft Kindern wieder fröhlich zu sein.

Rezension von Stephanie Witt-Loers
„Ich bin davon überzeugt, dass der Film wesentlich dazu beiträgt, sich mit dem Thema „Kinder begegnen dem Tod“ auseinander-zusetzen. Der „Pädagogik-Walk“ gibt wertvolle Impulse, dem Thema offen zu begegnen und miteinander ins Gespräch zu kommen – im privaten wie im beruflichen Umfeld. Für mich gehört dieser hervorragende Film in jede KiTa-Bibliothek. Ich kann ihn uneingeschränkt allen Menschen empfehlen, die mit Kindern leben und arbeiten. … Ganz herzlichen Glückwunsch an die kompetenten Macher des Films zu diesem gelungenen Werk!

Trailer

Bestellen



Aus Erfahrung klug_DVD
 
Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir!
Die Schüler*innen unserer Schule lernen nicht nur bei ihren Lehrern*innen, sondern auch bei engagierten Profis, die Techniker*innen, Computerfachleute, Bildhauer*innen, Handwerksmeister*innen, Musiker*innen, Ingenieure, Schauspieler*innen sowie Experten aus vielen anderen Bereichen sein können. In der regulären Schulzeit arbeiten Schüler*innen, Lehrkräfte und qualifizierte „Dritte“ in fächerübergreifenden, projektorientierten Vorhaben vier Wochenstunden in den Arenen zusammen. Einblicke in die Arbeit der Künstler*innen und Experten zu gewinnen und mit deren professioneller Begleitung eigene Ideen zu realisieren, begeistert Schüler*innen und fördert deren lebenswirkliche Orientierung.
Die kontinuierliche und zugleich flexible Integration von „Dritten“ im Schulalltag wirkt als „konstruktiver Störfaktor“. Dies sichert für Schüler*innen und Lehrfräfte ein Lern- und Erfahrungsfeld, das die Ernsthaftigkeit und Authentizität des wirklichen Lebens in die künstliche Schulsituation holt.
mehr dazu

"Wenn es gelingt, das Lehrer- Schülerverhältnis auf zu machen, indem man einen Dritten dazu holt, bekommt man eine Öffnung der Beziehung. Dann begegnen sich alle gewissermaßen in Augenhöhe und es finden die interessantesten Prozesse statt." (Prof. Dr. G. Hüther)

"Wenn jedes Kind in seiner Stärke gefördert wird und man mit jedem Kind im Hinblick auf seine Stärken arbeitet, dann haben wir keine Integrationsprobleme. Integrationsprobleme gibt es nur, wenn Menschen keinen Zugang zu ihren konstruktiven Kräften haben." (Schulleiterin Hildeburg Kagerer)

"Wichtige ist, dass der Dritte, der aus seinem Berufsfeld kommt, eine andere Sicht auf den Lernprozeß hat, die ein Lehrer vielleicht vollkommen verlernt hat. Die Dritten bringen auch andere Inhalte rein, und ein Weiterbildungsangebot für Lehrer – wenn sie zu nutzen im Stande sind.
" (Bernd Walz)

Bestellen






Pina schaukelt - Was kleine Kinder brauchen_DVD
 
Pina schaukelt – Was kleine Kinder brauchen
Der Dokumentarfilm beobachtet Kinder in ihrem Krippenalltag im Alter ab zehn Monaten und begleitet sie, bis sie 2 ½ Jahre alt sind. Der Film zeigt die Lernfähigkeit, Entdeckerfreude und Gestaltungslust, mit der sich kleine Kinder auf ihren Weg begeben. Bis auf wenige kurze Statements von Erzieherinnen, Leiterinnen und Eltern, sieht man geduldige, intensive Beobachtungen der Kleinst- bzw. Kleinkinder, wie sie Freude, Glück, oder Schmerz erleben, oft mit Lachen, manchmal aber auch unter Tränen. Beim Zuschauen nehmen wir Anteil an ihren Erfahrungen und Entwicklungsschritten bis hin zum Können und Wissen. Ebenso nimmt der Film die Haltung und das Verhalten der Erzieherinnen in den Blick: wie sie die Kinder begleiten, auch herausfordern, niemals gängeln, immer zugewandt und aufmerksam sind. So gelingt es ihnen in beeindruckender Weise, die Kinder auf ihrem Weg zu unterstützen – und dabei ein tiefes stabiles Vertrauen aufzubauen

DVD bestellen


Pina schaukelt – Was kleine Kinder brauchen – DIDAKTISCHE DVD
 
Diese DVD beinhaltet den Film "Pina schaukelt" sowie umfangreiches, didaktisches Material zur Weiterbildung.
Der Dokumentarfilm beobachtet Kinder in ihrem Krippenalltag im Alter ab zehn Monaten und begleitet sie, bis sie 2 ½ Jahre alt sind. Gezeigt wird die Lernfähigkeit, Entdeckerfreude und Gestaltungslust, mit der sich kleine Kinder auf ihren „Lebens-Weg“ begeben. - Bis auf wenige kurze Statements von Erzieherinnen, Leiterinnen und Eltern erlebt man intensive Beobachtungen der Kleinkinder, wie sie Freude, Glück, oder Schmerz erleben, oft mit Lachen, manchmal aber auch unter Tränen. Beim Zuschauen nehmen wir Anteil an ihren Erfahrungen und Entwicklungsschritten bis hin zum Können und Wissen. Ebenso nimmt der Film die Haltung und das Verhalten der Erzieherinnen in den Blick: wie sie die Kinder begleiten, auch herausfordern, niemals gängeln, immer zugewandt und aufmerksam sind. So gelingt es ihnen in beeindruckender Weise, die Kinder auf ihrem Weg zu unterstützen – und dabei ein tiefes stabiles Vertrauen aufzubauen.

DVD Inhalt:


DVD Video Ebene
Film in 12 Kapiteln
5 Zusatzfilme
Bildergalerie mit Standfotos, weiteren Fotos zum Thema

Audiodateien DVD ROM Ebene
Einführung ins Thema
Methodische Vorschläge für den Unterricht
15 Unterrichtsmaterialien
17 Infobögen LuL
5 Infobögen SuS
20 Arbeitsblätter
Bildergalerie
4 Audiodateien
Begriffe und Erläuterungen
kommentierte Medientipps und Links

DVD Inhalt

Zielgruppen:

Sek. I (Kl. 9-10), Sek. II (Kl. 11-13), Fachschulen für Sozialpädagogik, Elternbildung

Autor(en) der Materialien:

Friedemann Schuchardt

Trailer


Aus Erziehung wird Beziehung_4 CDs
 
Mit Kindern einen aufrichtigen Dialog wagen - das ist der Schlüssel für ein reiches Familienleben, in dem sich Kinder und Eltern frei entfalten können. Jesper Juul berichtet aus jahrzehntelanger Begleitung von Familien - ein alltagsnaher und praktischer Wegweiser.“
Zitate aus diesem sehr persönlichen Buch von Jesper Juul:
»Erwachsene können zusammen mit ihrem Kind ihr Selbstwertgefühl entwickeln.«
»Erwachsene haben die Macht, Kinder als gut oder schlecht, als hysterisch oder süß 'zu definieren'. Aber je mehr du jemanden definierst, umso weniger Raum gewährst du ihm, damit er herausfindet, wer er ist.«

»Es geht um Fürsorge nicht um Belehrung.«
»Wenn wir über unsere Schwierigkeiten in einer persönlichen Weise sprechen, verwandeln sie sich schon, während wir sprechen, und wenn wir am nächsten Morgen aufwachen, ist alles anders.«
»Für die die ausrufen: "Kinder brauchen Grenzen!", bedeutet dies: "Ich darf meine Macht ausüben!", denn schließlich kommt das den Kindern zugute. NEIN, das ist nicht so! Menschen brauchen Grenzen – ja, aber für sich selbst, und keiner ist dazu befugt, anderen Menschen Grenzen zu setzen.«

Hörprobe 'Aus Erziehung wird Beziehung‘

SOFORT LIEFERBAR

CDs bestellen

CD: 4 Audio-CDs
Sprecher: Claus Vester
Verlag: cc-live
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-95616-347-0
Länge: ca. 396 Minuten, ungekürzte Hörfassung
Preis: € 19,95 inkl. 7% MWSt.



Zum Frieden braucht es zwei, zum Krieg reicht einer_4CDs
 
Wie man sich im Spannungsfeld von Nähe und Distanz, Streit und Harmonie immer wieder neu selbst verorten, aufeinander einlassen und austauschen kann, zeigt der erfahrene Paarberater Mathias Voelchert

Beziehung ist eine Wachstumsveranstaltung, keine Harmonieorgie! Zu einer lebendigen Partnerschaft gehört der konstante, offene und freudige Austausch. Dann herrscht Frieden. Wenn einer anfängt, auf seinem Standpunkt zu beharren, beim anderen Schuld zu suchen und die Kommunikation zu verweigern, kommt es zum »Krieg«. Auch wenn man es dem anderen immer recht machen will oder den Kopf vor möglichen Konflikten in den Sand steckt, wird man auf Dauer nicht glücklich werden.

4 Audio CDs von Mathias Voelchert (Autor), gesprochen Claus Vester (Spr.), Julia Fischer (Spr.), Lucie Mackert (Spr.), Leonard Hohm (Spr.), Axel Wostry (Spr.)
Laufzeit: ca. 282 Minuten, 4 CDs

Hörprobe

Verlag: CC-live
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 9783956163487
Preis: € 19,95 inkl. 7% MWSt

CDs bestellen


Chancen verlieben sich_4 CDs
 
Das Geheimnis dauerhafter Beziehungen

Das Verlieben geschieht von selbst, die Beziehung nicht. Doch dauerhafte Partnerschaften haben ein Geheimnis – und das ist ihre Wandlungsfähigkeit.
Welche Handlungsmöglichkeiten habe ich, wenn in der Partnerschaft etwas nicht so läuft, wie ich es mir wünsche? Will ich mich überhaupt noch einmal tief auf einen anderen Menschen einlassen?

Bin ich wirklich frei für meine Partnerschaft oder stecke ich noch in Bindungen aus früheren Beziehungen?
Es gibt keine Rezepte, wie man es richtig macht. Jedes Paar kann für sich den eigenen Weg finden.

Im Mittelpunkt dieses lebendig gestalteten Liebeslesebuches steht die Verantwortung, die wir für unsere Beziehung haben – und für uns selbst.
Wie die Liebe bleibt,
wenn das Verliebtsein vorüber ist.
Autor: Mathias Voelchert

Hörprobe

4 Audio CDs von Mathias Voelchert (Autor), gesprochen von Claus Vester
Laufzeit: ca. 256 Minuten, 4 CDs
Verlag: CC-live
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3-95616-346-3
Preis: € 19,95 inkl. 7% MWSt

CDs bestellen