die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110

FAMILYLAB-ACADEMY-VIDEOS

Neueste Videos
JULI 2017

Berlin 20.07.2017 • So wollte ich nie werden – meine Eltern in mir erforschen
Bamberg 23.07.2017 • Empathisch NEIN! sagen - mit gutem Gewissen.
Berlin 24.07.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
München 24.07.2017 • Beziehungen - wie setzen wir wertvolle Impulse im Familienleben
Berlin 27.07.06.2017 • Mein wunder Punkt - was mich am meisten an meinem Kind stört
Berlin 31.07.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
AUGUST 2017

Berlin 03.08.2017 • So wollte ich nie werden – meine Eltern in mir erforschen
Berlin 07.08.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
Berlin 10.08.2017 • Mein wunder Punkt - was mich am meisten an meinem Kind stört
München 11.08.2017 • Elterliche Führung
Berlin 14.08.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
Salzgitter-Lebenstedt 16.08.2017 • Eltern-Coaching-Gruppe
Berlin 17.08.2017 • So wollte ich nie werden – meine Eltern in mir erforschen
Berlin 21.08.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
Berlin 24.08.2017 • Mein wunder Punkt - was mich am meisten an meinem Kind stört
Salzgitter-Lebenstedt 24.08.2017 • Starke Kinder macht niemand klein
Berlin 28.08.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
Leipzig • 29.08.2017 • Gesprächsabend: Dein kompetentes Kind
Berlin 31.08.2017 • So wollte ich nie werden – meine Eltern in mir erforschen
SEPTEMBER 2017

München 08.09.2017 • Elterliche Führung
Hamburg 08.09.2017 • Gesprächsabend - “Leitwölfe sein – Mama Wölfin
Salzgitter-Lebenstedt 08.09. & 15.09.2017 • So werden deine Gefühle deine Freunde
Hamburg-Eimsbüttel 11.09.2017 • NEIN, JEIN und nochmals NA GUT ...
Brühl Vochem 12.09.2017 • 1. Brühler familylab-Dialogruppe für Eltern
Aachen 14.09.2017 • familylab-Offene Treffen
Mayen • 23.09.2017 • „Wie können wir das Selbst(Wert)gefühl unserer Kinder stärken? – Seminar für Eltern und Fachleute“
Berlin Treptow-Köpenick • 25.09.2017 • Trennung als Paar – Eltern bleiben
Lüneburg 27.09.2017 • Geschwisterliebe / Geschwisterhiebe
Leipzig • 28.09.2017 • Film- und Gesprächsabend: "Kindern begegnen, Kinder wahrnehmen" (Remo Largo)
LEVERKUSEN • Teil I/6 • 29.09.-01.10.2017 • IN DIE EIGENE KRAFT KOMMEN
Hamburg 29.09.2017 • Gesprächsabend - “Leitwölfe sein – Papa Wolf "
OKTOBER 2017

Brühl Vochem 10.10.2017 • 1. Brühler familylab-Dialogruppe für Eltern
Leipzig • 26.10.2017 • Gesprächsabend: Schulangst
Salzgitter-Lebenstedt 26.10.2017 • Respekt ist keine Einbahnstraße
München 27.10.2017 • Elterliche Führung
Hamburg 27.10.2017 • Gesprächsabend - “Leitwölfe sein – Rudelführung "
Salzgitter-Lebenstedt 27.10. & 03.11.2017 • So werden deine Gefühle deine Freunde
NOVEMBER 2017

Linz-Rhein • 04.11.2017 • „ELTERNCOACHING- die größten Erziehungsirrtümer ...
Hamburg 06.11.2017 • NEIN, JEIN und nochmals NA GUT
Brühl Vochem 14.11.2017 • 1. Brühler familylab-Dialogruppe für Eltern
Aachen 16.11.2017 • familylab-Offene Treffen
München 17.11.2017 • Elterliche Führung
Andernach 18.11.2017 • ELTERCOACHING - die größten Erziehungsirrtümer… - Seminar für Eltern und Fachleute
Berlin Treptow-Köpenick • 20.11.2017 • Die Teenagerfamilie
Lüneburg 23.11.2017 • Dialog auf Augenhöhe - gelingende Kommunikation in der Familie“
Leipzig • 28.11.2017 • Gesprächsabend: Aggression - Warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist
DEZEMBER 2017

Hamburg 04.12.2017 • GeschwisterLiebe / GeschwisterHiebe
Brühl Vochem 12.12.2017 • 1. Brühler familylab-Dialogruppe für Eltern
Leipzig• 12.12.2017 • Film- und Gesprächsabend: "Erziehen mit Herz und Hirn" (Jesper Juul, Gerald Hüther)
München 15.12.2017 • Elterliche Führung
2018

JANUAR 2018

Salzgitter-Lebenstedt 11.01.2018 • Angst, Traurigkeit, Wut & Co.
Hamburg 12.01.2018 • Sich Zeit nehmen für Entwicklung – die 10. Hamburger JAHRESGRUPPE für ELTERN
Hamburg 15.01.2018 • Umgang mit schwierigen Situationen
Aachen 18.01.2018 • familylab-Offene Treffen
Hamburg 19.-21.01.2018 • Das wird Schule machen • Teil 1 Praxis
Lüneburg 24.01.2018 • „Pubertät – Gelassen durch stürmische Zeiten“
Linz-Rhein • 27.01.2018 • „Wie können wir das Selbst(Wert)gefühl unserer Kinder stärken?- Seminar für Eltern und Fachleute
FEBRUAR 2018

Salzgitter-Lebenstedt 07.02.2018 • Eltern-Coaching-Gruppe
Salzgitter-Lebenstedt 16. & 23.02.2018 • So werden deine Gefühle deine Freunde
Andernach 17.02.2018 • „Wie können wir das Selbst(Wert)gefühl unserer Kinder stärken? - Seminar für Eltern und Fachleute
Mayen • 24.02.2018 • „DIE PUBERTÄT-gelassen erziehen -Seminar für Eltern und Fachleute“
MÄRZ 2018

familylab-Familienberatung 4 x 4 Tage • FAMILIENBERATUNG 4x4 • Beginn März 2018
Linz-Rhein • 10.03.2018 • DIE PUBERTÄT-gelassen erziehen -Seminar für Eltern und Fachleute
Aachen 15.03.2018 • familylab-Offene Treffen
Salzgitter-Lebenstedt 15.03.2018 • Grenzen – Regeln – Konsequenzen
Andernach 17.3.2018 • DIE PUBERTÄT-gelassen erziehen -Seminar für Eltern und Fachleute
APRIL 2018

Hamburg 13.-15.04.2018 • Das wird Schule machen • Teil 2 Grundlagen
Lüneburg 25.04.2018 • NEIN, JEIN und nochmals NA GUT
Oberbucha 27.04.-29.04.2018 • Vater sein
MAI 2018

Aachen 17.05.2018 • familylab-Offene Treffen
Salzgitter-Lebenstedt 17.05.2018 •
Die Kunst NEIN zu sagen
JUNI 2018

Lüneburg 06.06.2018 • Wie können wir das Selbstwertgefühl unseres Kindes stärken?
Leipzig • 29.08.2017 • Gesprächsabend:
Dein kompetentes Kind
 


Ein familylab-Gesprächsabend mit Andreas Reinke
familylab-Seminarleiter









Inhalt/Beschreibung

Lange Zeit bestand das zentrale Erziehungsziel von Erwachsenen darin, Kinder und Jugendliche sozial "verträglich" zu machen und mit persönlicher bzw. sozialer Verantwortung auszustatten. In dem Bestreben, liebevolle Eltern bzw. verantwortungsvolle Pädagogen zu sein, setzten sie Grenzen und stellten im Falle von Grenzüberschreitungen Konsequenzen in Aussicht. Heute dienen vermehrt Belohnungen als Mittel, um Kindern den "richigen Weg" zu weisen. Beide Ansätze bringen Kinder möglicherweise zum Funktionieren, denn über Instruktionen lernen Kinder, was die Erwachsenen wollen und wie sie den Erwartungen zu entsprechen haben. Der Nachteil: Über sich selbst und die eigenen Grenzen, Bedürfnisse, Gefühle erfahren Kinder herzlich wenig.

Die gute Nachricht: Es gibt Alternativen.


Wir wissen heute, dass Kinder von Geburt an sozial und emotional kompetent sind. Da es ihnen jedoch an Erfahrung fehlt, sind sie auf die Führung verantwortungsvoller Erwachsener angewiesen, die die Grenzen von Kindern respektieren, anstatt Respekt einzufordern. Das ist für etliche Erwachsene verständlicherweise ungewohnt und herausfordernd. Viele Eltern und Pädagogen suchen heute nach Alternativen zu dem, was Erziehung bzw. Pädagogik in der Vergangenheit im Kern ausmachte. Auf diesem Weg, so die Überzeugung von familylab, gibt es so etwas wie Perfektion nicht und demzufolge auch keine "five easy steps" zum perfekten Elternteil / Pädagogen. Allerdings gibt es Perspektiven, über die es sich nachzudenken lohnt. Zum Beispiel: Soll die Beziehung zum Kind gelingen, ist es weniger entscheidend, WAS Erwachsene machen, sondern WIE sie es tun. Folgende Schlüsselbegriffe sind dabei wichtig:

• Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen
• Integrität und Kooperation
• Authentizität und Gleichwürdigkeit in Beziehungen
• Persönliche Verantwortung
• Führung durch Erwachsene
Der Abend beinhaltet Vortragselemente und Übungen, mit deren Hilfe die Teilnehmer Phänomene des Miteinanders nicht ausschließlich durchdenken, sondern vor allen Dingen erfahren können. Die Teilnahme an diesen Übungen erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

Zeit

Dienstag, 29.08.2017 (19 - 21.30 Uhr)

Ort

Soziokulturelles Zentrum „Die Villa“
Lessingstraße 7
04109 Leipzig

Anmeldung und nähere Informationen

Andreas Reinke
email: andreas.reinke@familylab.de
T: 0173-1953444
www.facebook.de/Beziehungspflege

Leitung

Andreas Reinke (familylab-Seminarleiter, Lehrer, Teenpower-Trainer, Autor der Bücher "Das wird Schule machen - Kein Bildungssystem kann besser sein als seine Lehrer" und „VertrauensBildung – Wege aus der Schulangst - erschienen in der familylab-Schriftenreihe), Betreiber der facebook-Seite „INSPIRATION FÜR ELTERN UND PÄDAGOGEN“, Vater

Kosten

Der Abend kostet 15 € pro Person.