die familienwerkstatt
Mathias Voelchert GmbH
Oberbucha 4
94336 Windberg
Tel. 09962 2035110

FAMILYLAB-ACADEMY-VIDEOS

Neueste Videos
JUNI 2017

Berlin Treptow-Köpenick • 26.06.2017 • Trotzalter? Wenn Kinder „nein“ sagen
Berlin 26.06.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
München 26.6. & 24.07.2017 • Beziehungen - wie setzen wir wertvolle Impulse im Familienleben
Frankenthal 27.06. & 04.& 11.07.2017 • Leitwölfe sein
Berlin/Kleinmachnow 28.06.2017 • Familienberatung – Wie können wir achtsam miteinander sein?
Potsdam 28.06.2017 • Elternberatung: weil mein Kind ein Handicap hat
Potsdam 28.06.2017 • Familiengespräch – Mich selbst und meine Lieben sehen, hören und ernst nehmen
Berlin 30.06.2017 • Mein wunder Punkt - was mich am meisten an meinem Kind stört
Potsdam 30.06.2017 • Elternberatung: weil mein Kind ein Handicap hat
Potsdam 30.06.2017 • Familiengespräch – Mich selbst und meine Lieben sehen, hören und ernst nehmen
Berlin/Kreuzberg 30.06.2017 • Familiengespräche – Neue Perspektiven für Eltern und Kinder
JULI 2017

Berlin 03.07.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
Berlin/Kleinmachnow 05.07.2017 • Familienberatung – Wie können wir achtsam miteinander sein?
Berlin 06.07.2017 • So wollte ich nie werden – meine Eltern in mir erforschen
Hamburg 07.07.2017 • Gesprächsabend - „“Leitwölfe sein – Wilde Gefühle
Berlin/Kreuzberg07.07.2017 • Familiengespräche – Neue Perspektiven für Eltern und Kinder
Potsdam 07.07.2017 • Familiengespräch – Mich selbst und meine Lieben sehen, hören und ernst nehmen
Potsdam 07.07.2017 • Elternberatung: weil mein Kind ein Handicap hat
Bad Waldsee 08.07. & 15.07. & 22.07.2017 • Seminar • Starke selbstbewusste Kinder und Jugendliche
Berlin 10.07.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
München 10.07.2017 • Starke, kompetente Kinder
Brühl Vochem 11.07.2017 • 1. Brühler familylab-Dialogruppe für Eltern
Berlin/Kleinmachnow 12.07.2017 • Familienberatung – Wie können wir achtsam miteinander sein?
Potsdam 12.07.2017 • Elternberatung: weil mein Kind ein Handicap hat
Potsdam 12.07.2017 • Familiengespräch – Mich selbst und meine Lieben sehen, hören und ernst nehmen
Berlin 13.07.06.2017 • Mein wunder Punkt - was mich am meisten an meinem Kind stört
Stuttgart 13.07.2017 • Aggressionen – warum sie Mut, Luft und Platz brauchen
Berlin/Kreuzberg 14.07.2017 • Familiengespräche – Neue Perspektiven für Eltern und Kinder
Berlin 17.07.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
München 17.07.2017 • „Hey – Du checkst es einfach nicht!“
Berlin 20.07.2017 • So wollte ich nie werden – meine Eltern in mir erforschen
Berlin 24.07.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
München 24.07.2017 • Beziehungen - wie setzen wir wertvolle Impulse im Familienleben
Berlin 27.07.06.2017 • Mein wunder Punkt - was mich am meisten an meinem Kind stört
Berlin 31.07.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
AUGUST 2017

Berlin 03.08.2017 • So wollte ich nie werden – meine Eltern in mir erforschen
Berlin 07.08.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
Berlin 10.08.2017 • Mein wunder Punkt - was mich am meisten an meinem Kind stört
München 11.08.2017 • Elterliche Führung
Berlin 14.08.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
Salzgitter-Lebenstedt 16.08.2017 • Eltern-Coaching-Gruppe
Berlin 17.08.2017 • So wollte ich nie werden – meine Eltern in mir erforschen
Berlin 21.08.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
Berlin 24.08.2017 • Mein wunder Punkt - was mich am meisten an meinem Kind stört
Salzgitter-Lebenstedt 24.08.2017 • Starke Kinder macht niemand klein
Berlin 28.08.2017 • Familien-Gespräch – weil wir alleine nicht mehr weiterkommen
Leipzig • 29.08.2017 • Gesprächsabend: Dein kompetentes Kind
Lüneburg 30.08.2017 • Sich Zeit nehmen für Entwicklung – die 3. Lüneburger Jahresgruppe für Eltern
Berlin 31.08.2017 • So wollte ich nie werden – meine Eltern in mir erforschen
SEPTEMBER 2017

München 08.09.2017 • Elterliche Führung
Hamburg 08.09.2017 • Sich Zeit nehmen für Entwicklung – die 10. Hamburger JAHRESGRUPPE für ELTERN
Hamburg 08.09.2017 • Gesprächsabend - “Leitwölfe sein – Mama Wölfin
Salzgitter-Lebenstedt 08.09. & 15.09.2017 • So werden deine Gefühle deine Freunde
Hamburg-Eimsbüttel 11.09.2017 • NEIN, JEIN und nochmals NA GUT ...
Brühl Vochem 12.09.2017 • 1. Brühler familylab-Dialogruppe für Eltern
Aachen 14.09.2017 • familylab-Offene Treffen
Mayen • 23.09.2017 • „Wie können wir das Selbst(Wert)gefühl unserer Kinder stärken? – Seminar für Eltern und Fachleute“
Hamburg 25.09.2017 • Sich Zeit nehmen für Entwicklung – Die Hamburger Jahresgruppe
Berlin Treptow-Köpenick • 25.09.2017 • Trennung als Paar – Eltern bleiben
Lüneburg 27.09.2017 • Geschwisterliebe / Geschwisterhiebe
Leipzig • 28.09.2017 • Film- und Gesprächsabend: "Kindern begegnen, Kinder wahrnehmen" (Remo Largo)
Hamburg 29.09.2017 • Gesprächsabend - “Leitwölfe sein – Papa Wolf "
OKTOBER 2017

Brühl Vochem 10.10.2017 • 1. Brühler familylab-Dialogruppe für Eltern
Leipzig • 26.10.2017 • Gesprächsabend: Schulangst
Salzgitter-Lebenstedt 26.10.2017 • Respekt ist keine Einbahnstraße
München 27.10.2017 • Elterliche Führung
Hamburg 27.10.2017 • Gesprächsabend - “Leitwölfe sein – Rudelführung "
Salzgitter-Lebenstedt 27.10. & 03.11.2017 • So werden deine Gefühle deine Freunde
NOVEMBER 2017

Linz-Rhein • 04.11.2017 • „ELTERNCOACHING- die größten Erziehungsirrtümer ...
Hamburg 06.11.2017 • NEIN, JEIN und nochmals NA GUT
Brühl Vochem 14.11.2017 • 1. Brühler familylab-Dialogruppe für Eltern
Aachen 16.11.2017 • familylab-Offene Treffen
München 17.11.2017 • Elterliche Führung
Andernach 18.11.2017 • ELTERCOACHING - die größten Erziehungsirrtümer… - Seminar für Eltern und Fachleute
Berlin Treptow-Köpenick • 20.11.2017 • Die Teenagerfamilie
Lüneburg 23.11.2017 • Dialog auf Augenhöhe - gelingende Kommunikation in der Familie“
Leipzig • 28.11.2017 • Gesprächsabend: Aggression - Warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist
DEZEMBER 2017

Hamburg 04.12.2017 • GeschwisterLiebe / GeschwisterHiebe
Brühl Vochem 12.12.2017 • 1. Brühler familylab-Dialogruppe für Eltern
Leipzig• 12.12.2017 • Film- und Gesprächsabend: "Erziehen mit Herz und Hirn" (Jesper Juul, Gerald Hüther)
München 15.12.2017 • Elterliche Führung
2018

JANUAR 2018

Salzgitter-Lebenstedt 11.01.2018 • Angst, Traurigkeit, Wut & Co.
Hamburg 15.01.2018 • Umgang mit schwierigen Situationen
Aachen 18.01.2018 • familylab-Offene Treffen
Hamburg 19.-21.01.2018 • Das wird Schule machen • Teil 1 Praxis
Lüneburg 24.01.2018 • „Pubertät – Gelassen durch stürmische Zeiten“
FEBRUAR 2018

Salzgitter-Lebenstedt 07.02.2018 • Eltern-Coaching-Gruppe
Salzgitter-Lebenstedt 16. & 23.02.2018 • So werden deine Gefühle deine Freunde
MÄRZ 2018

familylab-Familienberatung 4 x 4 Tage • FAMILIENBERATUNG 4x4 • Beginn März 2018
Aachen 15.03.2018 • familylab-Offene Treffen
Salzgitter-Lebenstedt 15.03.2018 • Grenzen – Regeln – Konsequenzen
APRIL 2018

Hamburg 13.-15.04.2018 • Das wird Schule machen • Teil 2 Grundlagen
Lüneburg 25.04.2018 • NEIN, JEIN und nochmals NA GUT
MAI 2018

Aachen 17.05.2018 • familylab-Offene Treffen
Salzgitter-Lebenstedt 17.05.2018 •
Die Kunst NEIN zu sagen
JUNI 2018

Lüneburg 06.06.2018 • Wie können wir das Selbstwertgefühl unseres Kindes stärken?
Hamburg 25.09.2017 • Sich Zeit nehmen für Entwicklung – die Hamburger JAHRESGRUPPE für Lehrkräfte und pädagogische MitarbeiterInnen
Anregungen und Inspiration für den Familienalltag mit familylab
 

Die Hamburger Jahresgruppe für Lehrkräfte / pädagogische MitarbeiterInnen mit Peter Holona, familylab-Seminarleiter



Inspiration für Eltern






Inhalt

Sie als Lehrkraft / pädagogischer Mitarbeiter haben im Laufe Ihres Berufslebens Ihren Stil und Ihre Problemlösemuster entwickelt, die Ihnen helfen, den Großteil der alltäglichen schulischen Herausforderungen gut und besser bewältigen zu können.
In der Schule verändern sich die Bedingungen mit unter rasch, „schwierige Schüler“ oder Schülerkonstellationen fordern heraus – und können Sie möglicherweise an den Rand Ihrer momentanen Möglichkeiten bringen.
Immer wenn wir uns aus unserer Mitte heraus gedrängt fühlen, nehmen wir uns hilflos wahr.
Häufig unbewusst - und vor allem ungewollt - reagieren wir dann manches Mal mit pädagogischen Maßnahmen wie Ungeduld, Schimpfen oder Drohungen, die weder zum gewünschten Erfolg führen noch Ihnen und Ihren Schülern ein befriedigendes Gefühl bescheren.

Ich möchte Sie im Rahmen dieser Veranstaltung einladen, sich auf Grundlage der pädagogischen Werte von JESPER JUUL mit den Möglichkeiten einer gleichwürdigen Beziehungsgestaltung im Klassenraum auseinander zu setzen und diese in Ihre eigene, ganz persönliche pädagogische Praxis hinein zu übertragen.

Inhalte und Methodik im Überblick:


• Vertiefendes Durchdringen der Grundwerte des pädagogischen Konzepts von JESPER JUUL: Integrität, Selbstwertgefühl und Persönliche Verantwortung, sowie Gleichwürdigkeit und Authentizität
• Übungen zum vielschichtigen Wahrnehmen
• Sensibilisierung der Selbstreflexionsfähigkeit
• Umgang mit schwierigen Situationen
• Grenzen, Konflikte, Respekt und Regeln, Umgang mit Regelübertritten
• Wut und Aggressionen
• Gelingende Kommunikation im Klassenraum
• Pubertät – Gelassen durch stürmische Klassen
• Sensibilisierung für die eigene Verwobenheit in (Ohn-)Macht- und Hierarchiestrukturen
• Aufspüren von mehr Entscheidungsspielräumen
• Erfahrungsaustausch und praktische Tipps zum vielfaltsorientierten pädagogischen Handeln
• Inklusion – Der Körper-Kopf-Herz-Weg: Übungen und Inszenierungen

In einer beständigen Teilnehmergruppe möchte ich Sie über ein Jahr bei monatlichen Treffen auf Ihrem Weg inhaltlich inspirieren und persönlich begleiten. Ziel dabei ist es, sich selber in den unterschiedlichen Unterrichtsanforderungen bewusster zu erleben, stimmige Entscheidungen herbeiführen zu können und darüber schrittweise, die individuelle innere Haltung auszubauen und zu festigen.

Impulsreferate, kurze Texte, Hörbeispiele und Filmausschnitte, sowie Übungen und Inszenierungen sollen zum Dialog anregen und der Austausch über unsere persönlichen Erfahrungen und Auseinandersetzungen sollen den Weg ebnen, gleichwürdige Beziehungen zu gestalten und eine verantwortungsvolle Führungsrolle im Klassenraum zu übernehmen.

Zeit

Start: 25. September 2017
Vornehmlich an einem Montag im Monat von 15.30 bis 18.00 Uhr.
Die genaue Terminabsprache erfolgt gemeinsam zu Beginn der Jahresgruppe

Ort

Elternschule Altona
Max-Brauer-Allee 134, Eingang Hospitalstraße
22765 Hamburg

Kontakt

Anmeldung und nähere Informationen:
peter.holona@familylab.de
www.sich-zeit-nehmen-für-entwicklung.de
T.: 0163 - 9109169

Leitung

Dipl. Sportwissenschaftler Peter Holona, familylab-Seminarleiter

Kosten

Die Hamburger Jahresgruppe für Lehrkräfte / pädagogische MitarbeiterInnen kostet 300 € pro Person für alle 10 Termine bis Sommer 2018.